DIY Herbst Pilze aus Eicheln

Für kleine schnelle Zwischendurch-Bastelein bin ich ja immer zu haben. Wenn dann noch ein tolles Ergebnis bei raus kommt – umso besser!
Dieses kleine DIY lässt sich auch super mit Kindern nachbasteln. Ein wenig Unterstützung bräuchten sie beim Kleben noch, aber die Ergebnisse können sich echt sehen lassen!

Ihr benötigt:

+ gesammelte Eicheln
+ Acrylfarbe in Rot und Weiß
+ Einen Pinsel und eine Stecknadel
+ Heisskleber und nicht wie hier auf dem Bild Sekundenkleber
Der Rest ist eigentlich selbsterklärend. Ihr malt die Hütchen Rot an und lasst sie gut durchtrocknen. Dann tupft ihr mit dem Kopf der Stecknadel kleine weiße Punkte auf und lasst diese ebenfalls noch mal gut durchtrocknen.
Dann dreht ihr die Eicheln um, so dass der Teil, wo früher mal das Hütchen drauf war nun auf dem Boden steht und die Spitze zeigt nach oben. Dann gehe zur Hutprobe! Welcher Hut sitzt auf welcher Eichel am schönsten? Nebenbei kann dann auch die Heißklebepistole aufheizen.
Nun nur noch die Hütchen auf den Eicheln festkleben und fertig sind die supersüssen Fliegenpilze ♥♥♥
Viel Spass beim Nachbasteln

Ein Gedanke zu „DIY Herbst Pilze aus Eicheln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*