Batterie leer… (Hausbau)

Ich sitz grad auf dem Sofa, eingewickelt in eine Decke und schieb mir meine Salamistulle in die Schnute, während Sybille Weischenberg und Jan Hahn über den Kachelmannprozess lullerieren… *gähn*

(Ok ok, der Post ist von heute Morgen ^^)

N kurzer Blick nach rechts oben auf die Uhr. Öhm… Nix zu sehen… Batterie leer. Dabei hat se vor 2 Tagen noch so schön den 01.01. und 27 Grad angezeigt ^^ Frohes Neues euch…

Hachjaa heut ist Fensterbank gucken angesagt. Aber warum sind die eigentlich im Baumarkt so teuer und bei Ebay werden sie dir hinterher geworfen Oo Und auf die komischen Granitfarbenen Fensterbänke hab ich auch keine Lust.

Gestern haben wir übrigens versucht die Dämmung ins Dach zu stopfen. Tjoaaa also hingen wir da zu zweit und versuchten ein 3 Meter langes und 1,25 m breites Stück Dämmung zwischen die Balken zu quetschen und prompt kams uns auch wieder entgegen. Dat Ding is einfach zu schwer und zu weich und alles und Muddan war bockig und ich auch…

Nun haben wirs, dank nem Anruf bei Männe ^^, mit nem Faden gesichert und so hälts dann auch 🙂 Muss halt improvisiert werden, aber is mir ja lala – später sieht mans eh nicht mehr. Und bevor ich wieder einen auf den Deckel krieg wie gestern in nem Handwerkerforum wo ich nach Hilfe gefragt hab: Ja die Balken müssen soweit auseinander sein. Wir können nicht alle 50-70 cm so einen schweren Balken setzen, dann würde uns das Dach einkrachn. Aber wie man sieht, gehts ja auch so 🙂 Und der Hund hat übrigens auch während der Fadenaktion nen neuen Lieblingsplatz gefunden -.-


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*