Bautag 2

Heute hab ich mich doch ein wenig zurückgehalten. Irgendwie waren wir alle ein wenig… naja lustlos? Antriebslos? Es lief anfangs nicht so gut an, aber nachher gings eigentlich…

Der Durchbruch ist geschafft und wir haben soooo viel Platz!

Verletzte gab es zwei… und ich war keine davon! Preiset den Bauherren! Irgendwann rief Mama die Treppe nach oben:

Kannst du mal kommen? Ich bluteee…

Waaaaassss?

Koooommmm maaalll ich bluuuuttteeee

Ohgott.. *aufspring und treppe runterflieg* was hastn angestellt?

Mir is da son Nagel auf den Zeh gesprungen… aua…

-.-²

Also Mama schnell verarztet, ein Glück wars nich dolle. Bissi Blut wegtupfen und Pflaster rauf. Mein Männe hat sich dann och noch ne Wunde am Knöchel zugezogen und als wir fertig waren kam Mama dann noch nach oben und guckte sich das fertige Werk an und jaulte einmal kräftig auf als sie rausgehen wollte.

In nen Nagel reintreten hatten wir ja heute schliesslich noch nicht -.-

Mama hüpfte auf einem Bein, das andere festhaltend mit schmerzverzerrtem Gesicht rum und jaulte und Männe fing auf einmal an mit nem riesen Lachanfall. Ich konnt dann irgendwann auch nicht mehr anders und musste mitlachen… arme Mama 🙂

Dachbodenlattenzerkleinerungsarbeit 🙂

Der erste Durchbruch vom Dachboden

Der Dachboden, die Dämmung ist fast draußen…


Das Loch wird immer Größer und Größer…


Stück für Stück zum Glück 🙂


Weg mit den Latten! Die stören doch nur…


So ungefähr wirds dann aussehen, die dicken Querbalken müssen evtl als Stütze bleiben aber hübsch angemalert und mit Deko verziert passt das schon 🙂

Auf in einen neuen und anstrengenden Tag. Heute kommen die Lila Wände ab und die Dämmung dahinter und auch die Dämmung die noch im Dachboden ist wird abgerissen…

Ach und das haben wir ganz hinten als Dämmung gefunden.. Einen Haufen Tierhaare 🙂
Durch den ganzen feinen Staub der umhergewirbelt wird, ist es selbst für die Cam und fürs Bildbearbeitungsprogramm nicht möglich die Bilder wirklich scharf zu bekommen ^^

Zusätzlich bau ich heute noch einen neuen Chinchillakäfig, damit die kleinen nach unten ziehen können während der Bauphase. Das was ihr hier seht ist nämlich nur ein Zimmer, dahinter ist noch ein Zimmer was erst noch leer geräumt werden muss und dann beginnt der Scherz mit Deckendurchbruch nochmal von vorne…

Tschakkkaaa!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*