Archiv der Kategorie: Rezepte

~ Rezept ~ Granola – gesundes Knuspermüsli

Von meiner Nachbarin hatte ich vor einiger Zeit ein Glas selbst gemachtes Knuspermüsli bekommen. Ich hab mich sehr darüber gefreut, aber ich war noch erstaunter, als ich es dann gekostet habe. Das Müsli ist so lecker! Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass es nicht lange überlebt hat und jeden Morgen habe ich mich aufs Frühstück gefreut. Ich musste sie unbedingt nach dem Rezept fragen und kaum Read more [...]
Rezept Pizzaschnecken

Rezept ~ Pizzaschnecken

Manchmal muss es schnell gehen. Sei es weil alle mächtigen Hunger haben, oder unerwartet Gäste vor der Tür stehen, oder man ein kleines Mitbringsel für die Party benötigt. Die Pizzaschnecken sind ideal dafür, denn sie sind einfach, lecker und schnell gemacht. Da es hierfür nicht wirklich ein festes Rezept gibt, schreibe ich euch die Basis einfach auf, denn die Füllungen sind Variabel. Read more [...]

~ Rezept ~ Bruschetta

So langsam geht die Grillsaison wieder los. Ich liebe es im Sommer draußen zu sitzen und im besten falle die Sonne zu genießen, während das Essen auf dem Grill brutzelt. Der Mann ist meist mit Fleisch, Ketchup und maximal einem Stück Baguette glücklich. Für mich gehört jedoch immer ein bisschen mehr dazu. Ich will am liebsten einen vollen Tisch mit sämtlichen Leckereien vorfinden. Verschiedene Read more [...]
Rezept drucken
~ Rezept ~ Bruschetta
Ein absolutes Lieblingsrezept, da es einfach, schnell und kostengünstig zu machen ist und ein unglaublich leckeres Ergebnis zaubert. Perfekt als Mitbringsel für die nächste Gartenparty oder für den eigenen Grillabend. Aber auch für ein leckeres Abendbrot oder eine kleine Zwischenmahlzeit sind sie super!
Küchenstil Italian
Portionen
Personen
Zutaten
Küchenstil Italian
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Tomaten waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Viertel in passende Würfel schneiden
  2. Die Zwiebel schälen und ebenfalls in passende Würfel schneiden und zu den Tomaten geben.
  3. Eine Knoblauchzehe mit der Knoblauchpresse dazu geben und alles mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Kurz durchziehen lassen und evtl. nach Bedarf mit einer weiteren Knoblauchzehe nachwürzen.
  4. Etwas Olivenöl nach Gefühl dazugeben (Bertolli Cucina hat einen milderen Eigengeschmack als normales Olivenöl). Die Tomaten sollten schön glänzen vom Olivenöl, jedoch nicht darin schwimmen.
  5. Die Tomatenmischung in den Kühlschrank stellen zum durchziehen. In dieser Zeit das Baguette in Scheiben schneiden und mit etwas Olivenöl beträufeln. Auf dem Grill oder der Grillpfanne von beiden Seiten knusprig rösten.
  6. Während die Brotscheiben rösten die Basilikumblätter und die Petersilie hacken und zu der Tomatenmischung geben. Sobald das Baguette die gewünschte Röstung erreicht hat, ggf. mit einer halbierten Knoblauchzehe einreiben und mit den Tomaten servieren.
Dieses Rezept teilen